BSI-KritisV geändert
Datum: 30.06.2017 | Kategorien: Business Continuity Management, IT-Security, Unternehmensseite

BSI-KritisV geändert

In der gerade veröffentlichten BSI-Kritisverordnung vom 21.6.2017 sind die Schwellenwerte für KRITIS-Betreiber aus den Sektoren Finanz- und Versicherungswesen, Gesundheit sowie Transport und Verkehr festgelegt. Aufgenommen sind darin auch die gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungen sowie Sozialversicherungsträger der gesetzlichen Renten-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung.

Weiterlesen
ACG: Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit (ACS)
Datum: 23.06.2017 | Kategorien: Business Continuity Management, IT-Security, Unternehmensseite

ACG: Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit (ACS)

ACG engagiert sich seit mehr als 30 Jahren mit seiner Fach- und Branchenexpertise und einem bewusst breitbandigen und miteinander synchronisierten Beratungsportfolio für das kunden- und branchenspezifische Management der Geschäftskontinuität, der Informations- und der IT-Sicherheit sowie der IT-Risiken … und … seit 22.

Weiterlesen
ACG: Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit (ACS)
Safety, Security, Privacy und Continuity
Datum: 06.06.2017 | Kategorien: Business Continuity Management, IT-Security, Unternehmensseite

Safety, Security, Privacy und Continuity

In diesem Artikel, der bei Informatik Aktuell erschienen ist, geht unser Senior Management Consultant und Fachbuchautor Dr.-Ing. Klaus-Rainer Müller auf Sicherheit und Kontinuität als elementaren Bestandteil des Lebenszyklus von IT-Systemen ein. Gesetzgeber und Aufsichtsbehörden, aber auch Unternehmen und Kunden fordern und erwarten Sicherheit und Verfügbarkeit.

Weiterlesen
Neue gesetzliche Anforderungen für das Gesundheitswesen - Handlungsbedarf auch für deren Dienstleister
Datum: 11.04.2017 | Kategorie: Business Continuity Management

Neue gesetzliche Anforderungen für das Gesundheitswesen - Handlungsbedarf auch für deren Dienstleister

Der Referentenentwurf des Bundesministeriums des Innern mit der ersten Verordnung zur Änderung der BSI-Kritisverordnung (BSI-KritisV) liegt vor. Anhand von Schwellenwerten legt er fest, für welche Unternehmen die Anforderungen des BSI-Gesetzes (BSIG) gelten. Bei Überschreitung eines der definierten Schwellenwerte müssen die betroffenen Unternehmen handeln.

Weiterlesen
Neue gesetzliche Anforderungen für das Gesundheitswesen - Handlungsbedarf auch für deren Dienstleister