Wir sind Spezialisten für Business Continuity Management und Krisenmanagement bei Betreibern Kritischer Infrastrukturen. Unsere Berater verfügen über langjährige Praxiserfahrung aus Linien- und Beratungstätigkeit – auch in den Nachbardisziplinen Informationssicherheits- und IT Service Continuity Management. Das Umsetzen der Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes (ITSiG), MaRisk, VAG, Solvency II und Co. gehört für uns zum täglichen Geschäft.

Elementarereignisse, Stromausfälle, Streiks bei Outsourcing-Partnern, anderweitige Unterbrechung der Supply Chain oder Cyber-Attacken – die Risiken sind für Unternehmen so zahlreich wie nie. Dabei ist es gerade für Betreiber Kritischer Infrastrukturen unabdingbar, eine Widerstandsfähigkeit gegenüber ungeplanten Ereignissen und Krisen zu entwickeln.

Wir subsumieren das unter dem Schlagwort Resilienz. Resilienz ist nur möglich, wenn ISM, BCM, ITSCM und Krisenmanagement reibungslos ineinander greifen. Genau das stellt der Top-Down-Ansatz unseres Vorgehensmodells sicher.

  > Das ACG-Vorgehen ist prüfungs- und revisionserprobt.
  > Der ACG-Ansatz ist methodisch und technisch offen.
  > ACG arbeitet effizient und transparent.

Wir zeigen Lösungen auf, Sie entscheiden, gemeinsam setzen wir Ihre Entscheidung um.

Sie behalten das Heft in der Hand!

Ihr Mehrwert durch die Zusammenarbeit unserer Competence Center


IT Service Continuity Management

BCM ermittelt die Verfügbarkeitsanforderungen – und ITSCM stellt sicher, dass die IT die Anforderungen erfüllt.

zum Competence Center

 
Projektmanagement

Umfangreiche BCM-Implementierungen erfordern effizientes Projektmanagement – ACG hat dafür Experten.

zum Competence Center

 
Informationssicherheitsmanagement

Verfügbarkeit, Integrität, Vertraulichkeit und Authentizität: ISM und BCM ergänzen sich – nicht nur bei der Schutzbedarfsfeststellung.

zum Competence Center

Wir beraten hersteller- und produktneutral


ACG beteiligt sich mit der ACG-Tool-Suite beim Deutschen Rechenzentrumspreis in der Kategorie 2 RZ-Software.

Die Lösung für eine systematische Erfassung der notfallrelevanten Daten, Ressourcen und Mitarbeiter bieten einen Mehrwert auch für die RZ-Verantwortlichen. Für die ACG-Lösung voten können Sie hier:

weiter

Strom- und Gasnetzbetreiber brauchen Informationssicherheitsmanagement

Am 12. August 2015 hat die Bundesnetzagentur den IT-Sicherheitskatalog für Strom- und Gasnetzbetreiber veröffentlicht. Er fordert die Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems nach DIN

weiter

Der Nebel lichtet sich - Referentenentwurf zur BSI-Kritisverordnung (BSI-KritisV) liegt vor

Mitte letzten Jahres ist das IT-Sicherheitsgesetz in Kraft getreten. Seitdem warten Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen auf eine für sie ganz zentrale Konkretisierung, nämlich die  Vorgabe 

weiter